Gruppenangebote / Kurse / Workshops

Infos und Termine zu regelmässig stattfindenden Kursen und zu Abend-, Tages- oder Wochenendworkshops findest Du hier:

wöchentliche Übungsgruppe:

Stress lass nach!
jeden Dienstag, ab dem 4. Juni 2024, von 18.15 bis 19.45 Uhr

Schüttle dich frei von Stress, Konflikten und Belastungen! 
an diesen Abenden kann sowohl:
Einzel: CHF 25.00/Abend
im 5er Abo: CHF 99.00
im 10er Abo: CHF 190.00
teilgenommen werden.

Die erste Teilnahme gilt als Schnupperstunde und ist kostenfrei!
Info und Anmeldungen

Gesprächs- und Übungsgruppen 1x pro Monat:

Stress lass nach!
1 x pro Monat am Freitag von 20.00 bis 21.30 Uhr
21.6./19.7./23.8./11.10./15.11./20.12.2024

Schüttle dich frei von Stress, Konflikten und Belastungen! 
an diesen Abenden kann sowohl:
Einzel: CHF 25.00/Abend
im 5er Abo: CHF 99.00
im 10er Abo: CHF 190.00
teilgenommen werden.

Die erste Teilnahme gilt als Schnupperstunde und ist kostenfrei!
Info und Anmeldungen


Beschrieb/Ablauf einer Schüttelmeditationsstunde:

Mit der Schüttelpraxis  lösen wir Stress, Sorgen, Blockaden, Belastungen, Anhaftungen und vieles mehr aus unseren Systemen . Mit dieser einfach auszuführenden Shaking-Praxis wird dies für fast ALLE möglich.
Schau rein und überzeuge dich selbst.
Die Schüttelmeditations-Stunden bestehen aus 4 Phasen à ca. 15 Minuten. Bevor wir starten, treffen wir uns jeweils kurz im Kreis, um uns zu begrüssen und auf die gemeinsame Reise einzustimmen. Danach geht es gleich los:

1. Phase: Schütteln
Nach einem kurzen Bodyscan beginnen wir uns an unserem Platz zu schütteln. Von Kopf bis Fuss. Körper, Geist und Seele. Lass uns shaken, bewegen, wiegen, klopfen, vibrieren, alles was uns frei, beweglich und durchlässig macht.

2. Phase: Bewegen durch den Raum
Nun gut geerdet und selbstverbunden weiten wir unsere Bewegungen auf den ganzen Raum aus. Wir sind eingeladen mit unserem ureigensten Bewegungs- und Raumbedürfnis zu experimentieren und unsere ganze Lebendigkeit auszudrücken.

3. Phase: intuitives Dehnen, Stretchen und Reckeln
Wir horchen hinein, wo unser Körper, unser Geist und unsere Seele noch eng, angespannt, verhärtet, verkürzt, belastet, etc. ist. Wir wenden uns diesen Körperbereichen präsent zu und lösen und lockern diese Stellen achtsam und liebevoll.

4. Phase: Tiefenentspannung
Es gibt nichts mehr zu tun. Ganz loslassen und eintauchen ins «So-Sein». Du wirst dabei mit Elementen aus dem Autogenen Training, der Imagination, des Achtsamkeitstrainings, der meditativen Selbstliebe, etc. von mir unterstützt, damit sich immer mehr der Genuss innerer Wärme, Geborgenheit, Liebe, Freude, Lebendigkeit oder gar Ekstase ausbreiten kann.
Nach einigen Minuten ganz in der Stille, beenden wir die Schüttelmeditationssession mit einer Verabschiedungsrunde im Kreis. Bevor wir uns wieder raus ins «wilde Leben stürzen», stärken wir uns noch durch ein paar kurze Elemente aus dem AT (Autogenes Training) und der PMR (Progressive Muskelrelaxation), um dann frisch, klar und voller neuer Energie und Zuversicht hinaus in unseren Alltag zu gehen!

 
Wenn du gern dabei sein möchtest: Schnapp dir eine Gymnastikmatte, eine Trinkflasche und ev. eine Decke für die Schlussentspannung zum Einkuscheln und schon kanns los gehen. Das LEMUR Dance & More in Schaan FL ist leicht zu finden. Siehe Anfahrtsbeschrieb unter: https://www.lemur.li/startseite/.  Ich freue mich über jedes neue Gesicht und jede neue Seele, der ich begegnen darf. 

Seminare und Workshops auf Anfrage:

Die Beziehung macht's

Interaktiver Vortrag zum Thema:
"Wie Kinder ins Leben begleiten mit mehr Leichtigkeit geschehen kann und wie der Aufbau tragender Eltern-Kind-Beziehungen gelingt."

Ich - Du - Wir: Gesunde Balance zwischen Bindung und Autonomie

Wie gesunde Balance zwischen Bindung und Autonomie, zwischen Nähe und Distanz gelingt.

Im Mittelpunkt dieser 2-3 stündigen Wokshops stehen die Themen Kontaktaufbau, Kontakthalten, eigene Grenzen spüren und Autonomie schaffen

sowohl gegenüber mir, einem Gegenüber und in der Gruppe.  

 

Seminar 1: Ich – Du – Wir für Einzelpersonen: Raus aus der Einsamkeit und des Falsch- und Verloren-Fühlens

Seminar 2: Ich – Du – Wir für Paare: Als Paar Unterwegs sein ohne sich zu verlieren

Paarzeit - Wellness für die Liebe - angeleitet von mir und meinem Mann -> von Paar zu Paar

Ein Abend/Nachmittag für uns als Paar. Wie können wir als Paar uns eine gute gemeinsame Zeit gestalten? Anregungen und Übungsräume für Gesprächs- und Berührungsräume, um wieder mehr Nähe und Verbindung zu spüren und eine gemeinsame nährende Zeit zu verbringen. Pure Auffrischung für die Liebe! Workshop von Paar zu Paar, angeleitet von mir und meinem Mann, der ebenfalls ausgebildeter Beziehungscoach ist.